Erste Hilfe Kurse


Ein verschlucktes Spielzeug oder ein Wespenstich im Mundbereich sind Situationen, die das Leben eines Kindes bedrohen können.

Als Flugbegleiterin werde ich jedes Jahr umfangreich in Erste Hilfe geschult.

In all den Jahren sind diese Kenntnisse oft zum Einsatz gekommen.

Ebenso spreche ich auch in meinen Babykursen verschiedene Erste Hilfe Maßnahmen an und habe festgestellt, wie groß die Ängste und Hemmungen sind, beim Helfen etwas falsch zu machen.

Das ist der Grund warum ich die Ausbildung zur Erste Hilfe Ausbilderin gemacht habe.

Diesen Kurs biete ich speziell für Eltern, Großeltern, Tanten, Babysitter und alle "Schutzengel" unserer Kinder an, um ihnen das Wissen zu vermitteln, wie man mit solchen Situationen besonnen und richtig umgeht.

Im praxisorientierten Kurs befassen wir uns mit den häufigsten Notfällen im Säuglings- und Kleinkindalter, lebensrettenden Sofortmaßnahmen und Kinderkrankheiten.

 

Dazu gibt es wichtige Tipps zur Sicherheit in den eigenen vier Wänden, so dass es auch schon sinnvoll ist, den Kurs bereits in der Schwangerschaft zu absolvieren.

Der Kurs findet in kleinen Gruppen mit maximal 10 Personen statt.

Die Kursdauer beträgt ca 2,5 - 3 Std. bei einer Kursgebühr von 28€ pro Person und 50€ pro Paar

Ein Handout mit Kursinhalten sind in der Kursgebühr enthalten.

 

Hier geht es zur Anmeldung 

 

 

Wenn Sie einen Erste-Hilfe-Kurs, zusammen mit Freunden im privaten Umfeld wünschen, können Sie mich gerne kontaktieren.

 

Ich biete 9 stündige zertifizierte Erste Hilfe Kurse für Fahrschüler, Betriebe, Schulen, Kindergärten, Tagesmütter an.

Termine auf Anfrage